» Ausschreibung» 11. Volme-Open 2017

11. Volme-Open 2017

Ausschreibung

Modus: Auf Grundlage der DWZ wird eine Rangliste erstellt. Es werden jeweils Gruppen aus sechs Spielern gebildet. In Gruppe I kommen die Spieler mit den Startranglistennummern 1-6; in Gruppe II die mit den Nummern 7-12; etc. In den letzten Gruppen kann es zu einer zweckmäßigen Zusammenfassung kommen. In den einzelnen Gruppen wird jeweils ein Rundenturnier gespielt. In der letzten Gruppe werden eventuell fünf Runden Schweizer System gespielt. In allen Fällen besteht das Turnier aus fünf Runden.

Termin: Freitag, 01. September – Sonntag, ,03. Septemberg 2017

Beginn: Freitag 18 Uhr, Samstag 10 Uhr, Samstag 15 Uhr, Sonntag 9:30 Uhr, Sonntag 14 Uhr (Siegerehrung: Sonntag 18 Uhr)

Meldeschluss: Donnerstag, 31. August 2017

Nachmeldungen: bis Freitag, 17 Uhr (erhöhtes Startgeld)

Teilnehmerzahl: max. 72 Spieler/innen

Spielort: Feuerwehrgerätehaus, Volmestraße 30, 58579 Schalksmühle, Rauchverbot im Turniersaal. Für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

Startgeld: 25 Euro Erwachsene; 20 Euro Jugendliche; Nachmeldungen: +3 EUR; zu überweisen auf das Konto des Vereins Märkischer Springer Halver-Schalksmühle: IBAN DE11 4585 0005 0012 8037 97 (Sparkasse Lüdenscheid)

Preise: 80 Euro für jeden Gruppensieger; 40 Euro für jeden Gruppenzweiten

Bedenkzeit: Die Bedenkzeit pro Spieler und Partie beträgt 1,5 Stunden für 30 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie.

DWZ-Auswertung: Das Turnier wird direkt im Anschluss zur DWZ-Auswertung eingesendet.

Anmeldung: Im Internet unter www.volme-open.de oder bei Thomas Machatzke, Gartenstraße 4, 58579 Schalksmühle, Tel. 0171-7466099, info@volme-open.de Bitte mit Angabe von: Name, Vorname, Geburtsdatum, Verein und DWZ (falls vorhanden)

Anreise: Schalksmühle liegt direkt an der A45 südlich von Dortmund und Hagen.

Verpflegung: Beim Turnier werden Speisen und Getränke zu fairen Preisen angeboten!